Buchgestaltung – vacat Verlag

 

vacat verlag potsdam
Buchgestaltung

„Seit 1994 erscheinen im vacat verlag Potsdam pro Jahr etwa zwei bis drei erschwingliche Bücher zu ausgesuchten, oft regionalen Themen. Von den bisher etwa fünfzig lieferbaren Titeln wurden einige mit dem Hörbuchpreis, dem Designpreis Brandenburg und von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet sowie für den Designpreis Deutschland nominiert“.

Tonja Heilmeyer durfte an einigen der wunderbaren Buchprojekte des vacat verlags mitwirken. So bei Büchern der Lyrikreihe: Lagernde von Thilo Schmid und Diktate von Ines Geipel. Weitere Zusammenarbeit gab es bei folgenden Titeln: Der Werderaner Wachtelberg von Roland Fröhlich, Insel vor der Insel von Gabriele Leech-Anspach und die Reihe Potsdamer Pomologische Geschichten, die mit dem Designpreis Brandenburg ausgezeichnet und für den Designpreis Deutschland nominiert wurde!

www.vacatverlag.de

DP_Brandenburg_Logo